(für Wolfgang Palm) Es herrscht Einigkeit darüber, dass sich in unseren Schulen etwas ändern muss – weg vom lehrerzentrierten Unterricht, hin zu schüleraktivierenden Verfahren. Vielfältige Unterstützung wird uns Lehrpersonen zuteil: Immer ausgefeilter werden die Unterrichtsmodelle, die uns angeboten werden für einen effektiven schülerorientierten Unterricht, immer prächtiger gestaltet die Boxen mit dem dazu gehörigen Unterrichtsmaterialien,...
Mittwoch morgens in der Gruppe des 4,-6. Jahrgangs. Die Kollegin hatte mich eingeladen, mit ihr und ihrer Gruppe regelmäßig Empathie- und Achtsamkeitsübungen anzuleiten. Sie versprach sich Unterstützung in den Gruppenprozessen. Obwohl sie zu jedem einzelnen gute Beziehungen aufgebaut hatte, war das Zusammensein in der Gruppe für alle noch wenig befriedigend. Seit einem halben Jahr...
Einmal im Jahr treffen wir uns mit einer Gruppe polnischer Schüler und Schülerinnen (7.-10- Jahrgang) und polnischen Pädagogen eine Woche, um gemeinsam ein Stück Musiktheater auf die Bühne zu stellen.  Dieses Mal fuhren wir zu unseren Partnern nach Lagow in Polen. Johann ist nun schon das vierte Jahr in unserer Oberschule und dieses Jahr war...
Liebe Freundinnen und Freunde des Archiv der Zukunft! Ich werde Ihnen heute ein konkretes Anliegen vortragen mit dem Ziel, das Archiv der Zukunft in seiner Doppelfunktion als Netzwerk und als Archiv zu erneuern. Ich stelle mich kurz vor: Antonius Soest. Meine Lern- und Lehrerfahrungen könnten umfassender nicht sein. Von der zweiklassigen Dorfschule im Sauerland über eine Klosterschule der...
Für mich ist es seit einiger Zeit eine wirkliche Entdeckungsreise geworden, in der Gruppe des 1.-3. Jahrgangs zu arbeiten. Es bereitet mir Freude, sie mit Präsentationen zu erstaunen und ihren kindlich direkten und im Grunde philosophischen Gedankengängen zu folgen. In dieser Altersgruppe vertiefen sich Kinder immer wieder im Spiel oder in konzentrierten Arbeiten, in Bücher und im...

Spenden

Sie möchten unser Netzwerk unterstützen? Wir freuen uns über Spenden!

Archiv der Zukunft – Netzwerk e.V. IBAN: DE71 4306 0967 2042 0707 00. Eine Spendenbescheinigung wird auf Anfrage ausgestellt.

Mitglied werden

Interesse an einer Mitgliedschaft im Verein? Wir stehen unter geschaeftsstelle@adz-netzwerk.de bei Fragen zur Verfügung!

Geschäftsstelle

Eppendorfer Landstraße 46
20249 Hamburg

geschaeftsstelle@adz-netzwerk.de
040 46774497

Termine

September 2019:
AdZ-Zukunftswerkstatt